logo
MEDIEN

Wall Street Journal entlässt prominenten Journalisten

22. Juni 2017
Jay Solomon hat seine Pflichten als Reporter verletzt und liess sich mit einem Waffenhändler iranischer Herkunft ein. Deshalb hat das «Wall Street Journal» seinen Chefkorrespondenten im Ressort Ausland am Mittwochnachmittag entlassen.

Die Nachrichtenagentur AP hat an einem Hintergrundbericht über den Waffenhändler Farhad Azima gearbeitet und dabei auch in grossem Umfang Text-Botschaften und Emails des gebürtigen Iraners erlangt. Dabei kam eine Überraschung zutage: Azima hatte ein enges Verhältnis zu Jay... Mehr...
TABU UNTER PUTIN

Nazi-Sympathien im Weltkrieg

22. Juni 2017
Ein privates Museum südlich von Moskau dokumentiert die Sympathien vieler Sowjet-Völker für Hitler-Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Der Putin-Regierung passt das Projekt gar nicht.

In der Sowjet-Ära war Vladimir Melikhov Fabrikdirektor. Nach dem Kollaps des roten Imperiums machte er ein Vermögen in der Baubranche. Heute sorgt der Nachkomme von Don-Kossacken mit einem eigenen Museum für internationales Aufsehen. An seinem Anwesen in Podolsk südlich von... Mehr...
ISRAEL

«Frieden braucht Zeit»

22. Juni 2017
Bei seinem Besuch in Israel traf Jared Kushner mit Premier Benjamin Netanyahu zusammen. Beide Seiten sprachen anschliessend von einem «produktiven Treffen».
An seinem Kurzbesuch in Israel und den Besetzten Gebieten setzte Jared Kushner nach der Ankunft umgehend Zeichen und besucht die Hinterbliebenen von Hadas Malka. Diese war als Angehörige der israelischen Grenzpolizei von einem Palästinenser erstochen worden. Kushner machte seinen... Mehr...
MEXIKO

Israelische Software für Cyber-Attacke auf Bürgerrechtler

21. Juni 2017
Mexikanische Behörden haben Journalisten und Bürgerrechtler in Mexiko mit Software der israelischer NSO Group ausspioniert. In die Affäre ist auch Donald Trumps ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater Michael Flynn verwickelt.
Ein Report mit dem dramatischen Titel «Reckless Exploit» (Skrupelloses Manöver) des Citizen Lab an der University of Toronto sorgt in den USA für erhebliches Aufsehen. Demnach haben mexikanische Sicherheits-Behörden hocheffektive «Pegasus»- und «The... Mehr...
ARGENTINIEN

Umfangreiche Sammlung von Nazi-Objekten sichergestellt

21. Juni 2017
In Buenos Aires haben Fahnder die bislang grösste Kollektion von Memorabilien aus Hitler-Deutschland in ihrer Nation entdeckt.

Die Aktion von Interpol und argentinischer Polizei lief unter dem Tarnnamen «Naher Osten». Wie Sicherheitsministerin Patricia Bullrich erst am Montagnachmittag bekannt gegeben hat, entdeckten Fahnder bereits am 8. Juni in dem Haus eines Sammler im Norden von Buenos Aires 75 Objekte aus... Mehr...
USA

Gewinner-Tips für Demokraten

21. Juni 2017
Pünktlich zu spannenden Nachwahlen für den US-Kongress gibt Rahm Emanuel den Demokraten Ratschläge für die Stimmgänge im November 2018. Dafür greift der heutige Bürgermeister von Chicago auf eigene Erfahrung als demokratischer Kongress-Abgeordneter im Jahr 2006 zurück.

Als Bürgermeister von Chicago hat Rahm Emanuel seit 2011 die Hände voll mit Banden-Kriminalität, Schulden und Kritik aus der linken Basis angefangen bei Lehrergewerkschaften. Aber nun bringt der 57-jährige Sohn eines zionistischen Pioniers in Palästina eine historische... Mehr...
USA

Deutliche Niederlage der Demokraten in Georgia

21. Juni 2017
Gestern Dienstag endete der teuerste Wahlkampf für einen Sitz im US-Repräsentantenhaus mit einem unerwartet klaren Sieg der Republikanerin Karen Handel.

Die Verunsicherung von Wählern in dem 6. Kongress-Distrikt von Georgia durch Terror-Attacken auf republikanische Abgeordnete in Washington, sowie in Europa dürften den Ausschlag für einen überraschend deutlichen Erfolg der Republikanerin Karen Handel über den... Mehr...
RUSSLAND

Pikiert wegen Angriff auf Syrien-Jet durch US-Koalition

20. Juni 2017
Droht mit Abschuss von Düsenjäger der US-Koalition in Syrien.

Das Moskauer Verteidigungsministerium gab am Montag die Suspendierung der Koordination mit den USA in Syrien bekannt. Das geschah nachdem die Amerikaner ein Kampfjet der syrischen Regierungstruppen abgeschossen hatte. In seiner Verlautbarung sagt das russische Verteidigungsministerium, dass... Mehr...
RABBI ADIN STEINSALTZ

Neue englische Torah-Übersetzung

20. Juni 2017
Der weltbekannte Rabbiner begeht seinen 80. Geburtstag.


Unlängst ist gemäss einer Veröffentlichung in der «Jerusalem Post» eine neue englische Torah-Übersetzung des bekannten israelischen Rabbiners Adin Even-Israel Steinsaltz und des Koren Verlags vollendet worden. In die Buchläden soll das Werk im... Mehr...
GEFÄNGNIS MAASIYAHU

Ehud Olmert drängt auf Begnadigung.

20. Juni 2017
Gegen vorzeitige Entlassung des Ex-Premiers spricht die angebliche Veröffentlichung von vertraulichem Material.


Der wegen diverser Korruptionsvergehen eine Haftstrafe von 27 Monaten absitzende ehemalige israelische Premierminister Ehud Olmert hat am Sonntag sein erstes Hearing vor dem Begnadigungsausschuss des Gefängnisses Maasiyahu absolviert. Zu seinen Ungunsten sprach dabei sicher die... Mehr...
WASHINGTON-ISRAEL

Trump fährt grosses Geschütz auf

20. Juni 2017
Jason Greenblatt bereits in Israel. Jared Kushner folgt in zwei Tagen.
Der amerikanische Präsident Donald Trump scheint den israelisch-palästinensischen Friedensprozess tasächlich zu einem Objekt der höchsten Priorität für seine Administration erhoben zu haben. Bereits am Montag traf Jason Greenblatt, sein Sondergesandter für den... Mehr...

Nordkorea-USA

Student Otto Warmbier verstorben

20. Juni 2017
Tage nach seiner Entlassung aus nordkoreanischer Haft ist der 22-jährige Student Otto Warmbier am Montagnachmittag in Cincinnati verstorben. Er hat in 17 Monaten Kerker schwere Gehirnschäden erlitten.

Otto Warmbier hat an seiner Schule in Cincinnati, Ohio, und als Student der Wirtschaftswissenschaften an der University of Virginia Bestnoten erzielt und war weithin als klug und warmherzig beliebt. Am gestrigen Montag erlag der 22-Jährige in seinem Heimatort den schweren Hirnverletzungen, die... Mehr...
USA-Politik

Entscheidung in Georgia

20. Juni 2017
Am heutigen Dienstag bringt eine Nachwahl für den US-Kongress in Georgia eine wichtige Entscheidung über die Zukunft der Trump-Präsidentschaft.

Nördlich von Atlanta hat ein junger Demokrat gute Chancen auf einen Sieg in einem traditionell konservativen Wahlkreis.
Heute Dienstag haben nördlich von Atlanta die Wähler das Wort. Wie von topnews berichtet, entscheiden sie in dem 6. Wahlkreis von Georgia zwischen dem jungen... Mehr...
USA-Nahost

Trump-Offizielle betreiben Eskalation in Syrien

20. Juni 2017
Im Nationalen Sicherheitsrat drängen Offizielle angeblich auf aggressiveres Vorgehen gegen iranische Kräfte in Syrien. Pentagon-Chef Jim Mattis soll dies ablehnen.

Eine Verschärfung der Lage war in Syrien seit dem Einsatz amerikanischer Marschflugkörper gegen eine Luftwaffenbasis des Assad-Regimes Anfang April zu erwarten. Am Sonntag schoss eine F/A-18 der US Air Force eine syrische Maschine der Stadt Tabqa ab. Eine iranische Drohne hatte zuvor von... Mehr...
WEIZMANN-INSTITUT

Beschädigte Herzen erfolgreich regeneriert

19. Juni 2017
Hervorragende Arbeit israelischer Forscher.


Israelische Wissenschafter haben ein Molekül isoliert, das die Regenerieriung von Herzzellen fördert. Das sind laut «Times of Israel» die Resultate einer neuen Studie, die im Magazin «Nature» publiziert worden ist. Diese Entdeckung könnte Millionen... Mehr...